Gewinner des Volleyballturniers "SC Laube 1869"


DJK Fest 2016

Festzug "40 Jahre Bockstall" mit der DJK

2. Damenmannschaft der DJK Obermässing TT holt den Kreispokal

Aufstieg der 1. Jugendmannschaft der DJK Obermässing TT in die Kreisliga

AH Schitour zum "Stubaier Gletscher"


F-Jugend der DJK Obermässing ist Stadtmeister 2016

Das Team von Trainer Richard Stadler und Thomas Schneller gewinnt die "kleine Stadtmeisterschaft" in Herrnsberg.
Herausragender Torschütze mit 8 Treffern war Tobias Schneller.

Generalversammlung 2016


Geehrt wurden für Ihre Jugendspiele mit einem Wimpel: Thorsten Frank, Peter
Frank, Lukas Schmidt, Vanessa Braun, Katja Braun, Anja Korzer, Lisa Heindl
und Steffanie Hiemer. Für 100 TT Spiele wurden Manuel Bengl , Thomas
Vierthaler und für 300 TT Spiele Manuel Netter ebenfalls mit einem Wimpel
geehrt. Einen Geschenkkorb mit Urkunde bekamen für 700 TT Spiele Thomas
Kohlbrand und für 900 TT Spiele Norbert Braun.

DJK Weihnachtsfeier

Trikotspende der Raiffeisenbank Obermässing für die A[U19]-Jugend

DJK Weinfahrt 2015


Dank vieler eifriger und freiwilliger Helfer, gehen die Arbeiten am Ballfangzaun zügig voran!!


Sommeraktivitäten der AH- Fußballer

Fahrradtour zur Eisdiele Greding

Pokalturnier der SST Häusern

Keglen im Sportheim Greding


Beachvolleyball in Obermässing

Das Siegerteam des Eröffnungsturniers...

...doch nicht nur die Gewinner hatten gute Laune!!


Aufstieg der 1. Mannschaft DJK Burggriesbach/Obermässing


Somit spielen in der nächsten Saison neben unseren beiden Jugendmannschaften der U17 und U19 auch die Herren in der Kreisklasse.

Pokalturnier 2015 in Obermässing


Bei schweren und nassen Bedingungen konnten sich unsere oberbayrischen Freunde, Oberzeller Hütt´n – die Schwarze Katze, den Turniersieg beim alljährig stattfindenden Pokaltunier im "Obermässinger Schwarzachstadion" sichern.

Festzug der DJK Burggriesbach 


Glückwunsch an Pascal Pfister für die bestandene Schiedsrichterprüfung!!

Generalversammlung 2015

Ehrungen


Die beiden Vorstände Bernhard Kößler und Thomas Schneller übernahmen die Ehrungen für besondere Leistungen. Für ihre Jugendspiele erhielten Philipp Lohse, Lukas Eisenreich, Christoph Waas, Marco Eberle, Michael Bäuml, Anja Guttenberger, Simon Eisenhofer und Thorsten Frank einen Wimpel. Dominik Guttenberger konnte für 100 Spiele, Clemens Dellmann für 200 Spiele und Michael Graf für 300 Spiele im Fußballbereich geehrt werden. Bei der Abteilung Tischtennis erhielten Helmut Auernhammer und Peter Wittrich für je 400 Spiele und Helga Heindl und Roland Wittmann für je 500 Spiele Auszeichnungen. Für 1200 Spiele für die Tischtennisabteilung konnte Dr. Michael Baier geehrt werden. Als Mitgründer der Tischtennisabteilung ist er seit 1969 aktiv als Mannschaftsspieler im Kreis und Bezirk unterwegs. Mit 1200 Spielen führt er die Rangliste der Tischtennisspieler an. Als Dank wurden ihm eine Urkunde und ein Geschenk überreicht.


Abteilungsbericht Tischtennis


Einen ausführlichen Bericht lieferte Sonja Schiller für die Tischtennisabteilung.

Sie ist nach wie vor ein Aushängeschild der DJK Obermässing und stark im Landkreis Roth und im Bezirk Mittelfranken vertreten.

Derzeit verfüge man über 3 Damen-, 4 Herren- und 3 Jugendmannschaften. Sensationell war im vergangenen Jahr der Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die zweite Bezirksliga. Diese Liga strebt momentan auch die 1. Damenmannschaft an, die ohne Punktverlust Herbstmeister wurden. Einen weiteren Erfolg verzeichnete die 1. Jungendmannschaft mit dem Aufstieg in die 2. Bezirksliga.

Bei den jährlich stattfindenden Kreispokalmeisterschaften sicherte sich die 2. Jugendmannschaft der DJK im Finale gegen den eigentlich haushohen Favoriten Hilpoltstein den Titel. 
Damit es der Tischtennisabteilung nicht an Nachwuchs fehlt wurde zusammen mit der GS Obermässing der Besuch des TT-Schnuppermobils, eine mobile Breitensportaktion des Deutschen Tischtennis Bundes organisiert. Außerdem wurde ein Tischtennisnachmittag im Ferienprogramm der Stadt Greding angeboten.

Abteilungsbericht Gymnastik


Gymnastikabteilungsleiterin Ochsenkühn Margit konnte über gut besuchte Turnstunden berichten. Sowohl im Erwachsenen- als auch im Kinderbereich wurden wöchentlich Übungsstunden mit größtenteils professionell ausgebildeten Übungsleitern abgehalten. Unter der Leitung von Margit Ochsenkühn wurde ein Step-Kurs im Frühjahr und im Herbst angeboten. Außerdem fand ein Nordic Walking Kurs auf dem Hofberg statt.

Abteilungsbericht Fußball


Bis ins kleinste Detail berichteten anschließend die einzelnen Betreuer der Fußballmannschaften. Abteilungsleiter Ehrl Christian betonte die gute Zusammenarbeit in der Spielgemeinschaft mit der DJK Burggriesbach. Zusammen wurden in dieser Saison 6 Jugend- und 2 Seniorenmannschaften für den Rundenspielbetrieb gemeldet. Bei den U9 Junioren konnten beide Vereine eine eigene Mannschaft anmelden. Jugendleiter Gilch Wolfgang schilderte sein Bestreben in der kommenden Saison wieder eine U7 Junioren Mannschaft zu bilden. Ein Höhepunkt des Jahres war der verdiente Aufstieg der U17 in die Kreisklasse. Der Verbleib in dieser Liga wird jetzt von der U17 und auch von der U19 als Hauptziel verfolgt. Sehr gut sieht es auch im Seniorenbereich der Spielgemeinschaft aus. Die 1. Mannschaft belegt momentan den Platz 1 in der A-Klasse Ost. Als Abschluss der Mannschaftsberichte konnte auch die AH-Mannschaft eine positive Bilanz vorweisen.


DJK Weihnachtsfeier 2014

Die Weihnachtsfeier der Kinder fand bereits am Nachmittag im Sportheim statt.

Viele junge Nachwuchskünstler begleiteten die Feier mit musikalischen Einlagen und der Nikolaus mit Krampus wurde, von dem bis auf den letzten Platz gefüllten Sportheims, mit einem gemeinsamen Weihnachtslied empfangen.

Erfreulicherweise nahmen dieses Jahr viele Spieler der Gründungs-mannschaft der DJK aus dem Jahr 1961 teil.
Sie berichteten von den besonderen Erlebnissen von damals. So erzählten sie den vielen Besuchern, von denen viele Jugendliche waren, von der Sportplatzeinweihung. Den Anstoß übernahm der damalige Kapitän des 1. FC Nürnberg Ferdinand Wenauer.
Ebenfalls wurde von einem Freundschaftsspiel gegen den Club berichtet, der damals zum Trainingslager in Obermässing war. Vorstand Bernhard Kößler begrüßte neben den Gründungsmitgliedern die Ehrengäste Pfarrer Kryzstof Duzynski und Ortssprecher Harald Gerngroß.

Als besonderes Highlight wurde von der B-Jugend das Theaterstück "Der Stammtisch" einstudiert. Zum Abschluss fand eine Versteigerung statt. Der Erlös kam der Jugendförderung zu Gute.


News und Aktuelles

Die AH der DJK Obermässing konnte am Samstag an ihrer Saisonabschlußfeier

auf eine positive Saison zurückblicken.

Von 10 Spielen wurden 5 gewonnen, 2 unentschieden und 3 verloren.

Als bester Torschütze mit 15 Treffer wurde Clemens Dellmann geehrt.

Zudem wurden neue Sweatshirts angeschafft.

Vielen Dank an den Sponsor SPORT KÖNIG.


Auch das Volleyballfeld nimmt Form an. Danke an das Organisationsteam.